Die Romanistik an der Philosophischen Fakultät

In fünf Abteilungen vereint das Institut für Romanistik moderne und praxisrelevante Studienangebote zu Französisch, Italienisch und Spanisch. Unsere Ziele sind eine bestmögliche Betreuung und die fundierte Ausbildung unserer Studierenden. Die Forschung der Romanistik konzentriert sich auf Literatur-, Sprach- und Kulturwissenschaft, wobei stets ein Akzent auf Medien, Kultur und Kommunikation gesetzt wird.

Aktuelles


En vogue! undefinedFacebook & undefinedNewsletter

Öffentliche Ringvorlesung (Start 25. April): "Vélomanie?! Facetten des Radsports zwischen Mythos und Ökonomie"

In der Zeit vom 29. Juni bis 2. Juli 2017 erfolgt der Grand Départ der Tour de France in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt Düsseldorf. Begleitend zu diesem Sportgroßereignis hat das Institut für Romanistik der Heinrich-Heine-Universität die interdisziplinäre Ringvorlesung "Vélomanie?! Facetten des Radsports zwischen Mythos und Ökonomie" organisiert.

Sommersemester 2017: 80 Jahre Guernica. Gewalt in Kunst und Literatur des 20. Jahrhunderts

Seminar mit Prof. Dr. Hans Körner (KuGe) & Prof. Dr. Ursula Hennigfeld (Romanistik)

Bitte beachten: Vorbesprechung: 24.01.2017, 15.00-16.00 Uhr, Seminarraum 23.02.02.22

Großes fächerübergreifendes Comic‐Programm der Philosophischen Fakultät im Januar, Februar und März 2017

Frau Dr. Brandt (Geschichte) und Herr Dr. Heinze (Anglistik) bieten für das laufende Semester zwei Workshops von Comic-Autoren an (Mawil und Birgit Weyhe), jeweils mit Lesungen sowie einen Vortrag von Andreas Platthaus. Da die Workshops aus fachübergreifenden QVM ermöglichst werden, können auch Studierende der Romanistik das Angebot wahrnehmen.

Orientierungstutorium für internationale Studierende

Das Institut für Romanistik und das International Office der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf bieten in diesem WS2016/17 ein Tutorium für Vollzeitstudierende der Romanistik aus dem Ausland an.

Newsletter Romanistik 2016

Der Newsletter 2016 ist erschienen! Informieren Sie sich über die zahlreichen vergangenen und kommenden Aktivitäten an unserem Institut.

Onlineanmeldung von Abschlussprüfungen

Bachelor- und Master-Studierende der HHU sollen sich in Zukunft über das Studierenden-portal auch zu ihrer Abschlussarbeit online anmelden können. Die Studierenden können im Studierendenportal unter dem Menüpunkt „Prüfungsanmeldungen“ neben den bislang möglichen Klausuranmeldungen nun auch einen Antrag zur Anmeldung einer Abschlussarbeit (Bachelor oder Master) online ausfüllen.

Derzeit liegen keine aktuellen Termine vor.

Geschäftsführung

Geschäftsführung

Univ.-Prof. Dr. Ursula Hennigfeld

Heinrich-Heine-Universität Institut für Romanistik Geschäftsführung Universitätsstr. 1
Gebäude: 24.51
Etage/Raum: U1.22
Tel.: +49 211 81-12973

Sekretariat Geschäftsführung

Wiebke Frankenreiter

Heinrich-Heine-Universität Institut für Romanistik Geschäftsführung
Gebäude: 24.52
Etage/Raum: 00.35
40225 Düsseldorf
Tel.: +49 211 81-11765

Partner und Förderer

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenUniv.-Prof. Dr. Ursula Hennigfeld